ELW 1

 

Bezeichnung Einsatzleitwagen
Baujahr 2016
Fahrzeugtyp Mercedes Benz Sprinter
Hersteller GSF Sonderfahrzeubau Twist

 

 

 

Ausstattung:


2 Computerarbeitsplätze

4 Digitale Funkgeräte (TMO, DMO)
1 Analogfunkgerät (2 Meter)
1 Analogfunkgerät (4 Meiter)
Notfallrucksack
Markise
Clipchart
Kartenmaterial
Alarmpläne
div. Unterlagen

Telefon
Fax
Feuerlöscher
uvm.

Besatzung 1:3
Funkrufname Emsbüren-ELW1
(Florian Emsland 26-11-11)

 

Der ELW 1 dient der Einsatzleitung an Einsatzstellen. Von diesem Fahrzeug aus läuft die Koordination der Einsätze. Viele wichtige Unterlagen, wie Alarmpläne, Kartenmaterial o. ä. sind in diesem Fahrzeug verstaut und können im Einsatzfall schnell eingesehen werden. Über dieses Fahrzeug wird der Funkkontakt während eines Einsatzes mit der Einsatzleitstelle geführt.  Im Alarmfalle wird das Fahrzeug vom Gemeindebrandmeister oder dem jeweiligen Einsatzleiter besetzt und zur Einsatzstelle geführt. Während der gesamten Einsatzdauer ist das Fahrzeug mit mindestens einem Kameraden besetzt, der den Funkkontakt hält und so ggf. Nachalarmierungen veranlasst, Lagemeldungen gibt, einsatztaktische Dokumentationen vornimmt oder wertvolle Informationen einholt und weiterleitet. Hierfür stehen dem Kameraden mondernste Funk-und EDV-Technik zur Verfügung.