Person hinter verschlossener Tür


Fehlalarm
Zugriffe 561
Einsatzort Details

Helschen
Datum 21.11.2017
Alarmierungszeit 17:15 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
DRK Emsland
Fehlalarm

Einsatzbericht

Zu einer Notfalltüröffnung wurde die Feuerwehr Emsbüren am frühen Dienstagabend in die Ortschaft Helschen gerufen. Ein Patient hatte den Hausnotruf betätigt und auf eine Kontaktaufnahme der Hausnotrufzentrale nicht reagiert. Die Hausnotrufzentrale ließ daraufhin Feuerwehr und Rettungsdienst alarmieren.

Schnell konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Kurz nach Eintreffen hatte der Patient den Einsatzkräften wohlauf die Tür geöffnet. Er hatte versehentlich den Knopf betätigt, ohne dies zu bemerken.

Ohne weitere Maßnahmen konnte der Einsatz beendet werden. Die Feuerwehr Emsbüren war mit zwei Fahrzeugen und sieben Einsatzkräften ausgerückt. Vor Ort war außerdem der Rettungswagen Lünne.