Keller lenzen


    Technische Hilfeleistung
    Zugriffe 11961
    Einsatzort Details

    Reuterweg, Leschede
    Datum 22.07.2017
    Alarmierungszeit 21:18 Uhr
    Einsatzende 22:30 Uhr
    Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
    Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
    Mannschaftsstärke 9
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Nachdem es am späten Samstagabend zu einem Unwetter mit Starkregen und Windböen in der Gemeinde Emsbüren kam, lief im Reuterweg der Keller eines Einfamilienhauses mit Regenwasser voll. Die Anwohner bemerkten den Wasserschaden im Keller und riefen die Feuerwehr zur Hilfe.

    Mit einer Tauchpumpe und einem Nasssauger wurde das eingedrungene Regenwasser aus dem Keller gepumpt und der Wasserschaden behoben.

    Die Feuerwehr Emsbüren war mit 9 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz.