Umgestürzter Baum


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 2831
Einsatzort Details

Schüttorfer Straße (L40), Berge
Datum 23.07.2017
Alarmierungszeit 01:52 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter Zugführer Jürgen Fischer
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Der nächste unwetterbedingte Einsatz folgte in der Nacht zu Sonntag als eine weitere Unwetterzelle, bestehend aus Starkregen und Sturm, das Gemeindegebiet erreichte. Auf der Schüttorfer Straße war in Höhe des Friedhofes ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt und behinderte den Straßenverkehr. Ein Autofahrer erkannte die Gefahr und alarmierte die Feuerwehr.

Mit einer Motorsäge konnte der Unwetterschaden schnell beseitigt und die Gefahr gebannt werden.

Die Feuerwehr Emsbüren war mit einem Fahrzeug und 9 Einsatzkräften im Einsatz.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder