Technische Einsatzleitung

Die Technische Einsatzleitung (TEL) im Brandabschnitt Emsland Süd wird von Kameraden der Gemeinde- und Ortsfeuerwehren aus Emsbüren, Freren, Lengerich, Lingen, Salzbergen und Spelle gebildet.

Die TEL dient dem Landkreis als mobiles Führungsinstrument. Sie handelt im Katastrophenfall im Auftrage des Landkreises Emsland gemäß dem Niedersächsischen Katastrophenschutzgesetz.

Unterhalb der Katastrophenschwelle kann die TEL zur Abwehr von Krisen-, Gefahren- und Schadenslagen insbesondere nach dem Niedersächsischen Brandschutzgesetzt tätig werden.

Im Brandeinsatz und Großschadensfall wird z.B. die Führung durch den Einsatzleiter vor Ort übernommen. Die Technische Einsatzleitung unterstützt den Einsatzleiter mit einer Führungsgruppe (Führungsassistenten und Führungsgehilfen) im Bereich Lagedarstellung, Logistik, Kommunikation und Dokumentation, mit einer für diesen Bereich ausgebildeten Mannschaft.

 


Mitglieder der TEL Emsland-Süd aus der FF Emsbüren sind:

 

  • Matthias Hermes (Leiter der TEL Emsland Süd)
  • Tim Leveling (Führungsgehilfe)