Wasserschäden


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 3953
Einsatzort Details

Emsbüren
Datum 26.05.2014
Alarmierungszeit 22:20 Uhr
Einsatzende 23:45 Uhr
Alarmierungsart Funk
Einsatzleiter Gruppenführer Detlef Korte
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren

Einsatzbericht

Kurz nachdem die Einsätzekräfte den Einsatz am Kindergarten St. Josef beendeten und im Feuerwehrhaus die Einsatzbereitschaft wiederherstellten, erfolgte eine weitere Meldung über die Einsatzleitstelle. Im Baugebiet Palhügel war es erneut zu Wasserschäden gekommen. Im Bereich "Im Gartenfeld" staute sich das Wasser so massiv an, dass mehrere Wohnhäuser hiervon bedroht waren. Mit mehreren Tauchpumpen wurden die Wassermassen beseitigt und so die Gefahr für die Anwohner gebannt.

 

Bericht: Sebastian Borgel