Mülleimerbrand


Kleinbrand (KB)
Zugriffe 3337
Einsatzort Details

Mehringen
Datum 21.01.2014
Alarmierungszeit 21:05 Uhr
Einsatzende 21:45 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter Stv. GemBM Thomas Fangmeyer
Mannschaftsstärke 24
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Polizei
    Kleinbrand (KB)

    Einsatzbericht

    Am späten Dienstagabend wurde eine Alarmgruppe der Feuerwehr Emsbüren zu einem Einsatz in das Industriegebiet Mehringen gerufen. Den ersten Meldungen der Einsatzleitstelle zur Folge seien auf dem Gelände eines dort ansässigen Unternehmens Autoteile in Brand geraten, die sich in unmittelbarer Nähe zum Gebäude befänden. Aufgrund dieser Meldung und der daraus resultierenden Gefahren eines Übergreifens auf den Gebäudekomplex rückte die Feuerwehr zunächst mit 24 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen aus.

    Als die ersten Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, konnte Entwarnung gegeben werden, sodass weitere Fahrzeuge, die sich noch auf der Anfahrt befanden, den Einsatz abbrechen konnten. Es brannte lediglich eine Mülltonne auf dem Hof des Unternehmens. Mit einem Schnellangriffsschlauch konnte die Besatzung des HLF 20/16 das Feuer schnell löschen .

    Da die Ursache des Brandes unklar war und Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde auch die Polizei zur Einsatzstelle gerufen. Sie nahm entsprechende Ermittlungen auf.

     

    Text: Sebastian Borgel

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder