H1Y Notfalltüröffnung


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 1308
Einsatzort Details

An der Hünenburg, Berge
Datum 29.08.2020
Alarmierungszeit 11:45 Uhr
Einsatzende 12:15 Uhr
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
DRK Emsland
Polizei
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Am Samstagmittag wurden wir mit dem Alarmstichwort "H1Y Person hinter verschlossener Tür" zu einer Notfalltüröffnung in den Ortsteil Berge gerufen. In der Straße "An der Hünenburg" wurde dem Pflegedienst die Tür nicht geöffnet. Auch andere Versuche zur Kontaktaufnahme schlugen fehl. So alarmierte die Bedienste des Pflegedienstes schließlich Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

    Vor Ort öffneten wir nach einer Erkundung und weiteren Versuchen zur Kontaktaufnahme die Eingangstür des Wohnhauses.

    Der Anwohner hatte jedoch nur geschlafen und war wohlauf. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich.

    Vor Ort waren wir mit 13 Einsatzkräften, drei Fahrzeugen und dem privaten PKW des Gemeindebrandmeisters. Ebenso war der Rettungswagen Salzbergen und ein Streifenwagen der Polizei vor Ort. (SB)