F2 Fehlalarm


Brandmeldeanlage (BMA)
Zugriffe 2337
Einsatzort Details

Darwinstraße, Ahlde
Datum 07.05.2020
Alarmierungszeit 12:41 Uhr
Einsatzende 13:30 Uhr
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Brandmeldeanlage (BMA)

Einsatzbericht

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage bei einer Logistikfirma, unter anderem zum Umschlag von Gefahrgütern, wurden wir am Donnerstagmittag ins Gewerbegebiet an der Autobahn 31 gerufen.

Der zuerst an der Einsatzstelle eintreffende Gemeindebrandmeister konnte nach kurzer Erkundung einen Fehlalarm feststellen. Im Sozialbereich eines Werkstattgebäudes war es durch angeschmortes Essen in einer Mikrowelle zu einer kurzzeitigen Rauchentwicklung gekommen. Daraufhin hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Einsatz der Feuerwehr beschränkte sich daher auf die Erkundung und das Zurückstellen der Anlage.

Neben dem Gemeindebrandmeister war das HLF 20/16 mit sechs Einsatzkräften vor Ort. Das LF 16/12 und der ELW 1 mit insgesamt sechs weiteren Einsatzkräften konnten die Alarmfahrt abbrechen und zum Feuerwehrhaus zurückkehren. (SB)