H1 Ast droht zu fallen


    Technische Hilfeleistung
    Zugriffe 6298
    Einsatzort Details

    Hanwische Straße, Berge
    Datum 17.06.2020
    Alarmierungszeit 18:03 Uhr
    Einsatzende 18:40 Uhr
    Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
    Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
    Mannschaftsstärke 13
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Ein Anrufer meldete infolge des Starkregenschauers am Mittwochabend eine unwetterbedingte Gefahr in der Hanwische Straße. Im Bereich der Reithalle drohte ein Ast aus einem Baum zu brechen und auf die Straße zu fallen.

    Eine Erkundung an der Einsatzstelle ergab, dass keine unmittelbare Gefahrenlage für die Öffentlichkeit bestand. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich. Der Bauhof der Gemeinde Emsbüren wurde informiert und mit den entsprechenden Arbeiten am Folgetag beauftragt.

    Vor Ort waren wir mit drei Einsatzfahrzeugen, dem PKW des Gemeindebrandmeisters sowie 13 Einsatzkräften. (SB)