Tragehilfe für Rettungsdienst


Hilfeleistung
Zugriffe 2665
Einsatzort Details

Gleesener Schleuse, Gleesen
Datum 12.08.2016
Alarmierungszeit 16:40 Uhr
Einsatzende 17:50 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter Zugführer Marco Lögering
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
DRK Emsland

Einsatzbericht

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Emsbüren vom Rettungswagen Salzbergen zu einer Tragehilfe in den Ortsteil Gleesen alarmiert.

Ein Fahrradfahrer war im Bereich der Gleesener Schleuse gestürzt und die Böschungskante heruntergefallen.

Die Person wurde schonend in den Rettungswagen getragen und einem Krankenhaus zugeführt.