Person hinter verschlossener Tür


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 3482
Einsatzort Details

Berge
Datum 03.12.2014
Alarmierungszeit 12:14 Uhr
Einsatzende 12:50 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter Gruppenführer Michael Egbring
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
DRK Emsland
Polizei

    Einsatzbericht

    Mit dem Alarmstichwort "Person hinter verschlossener Tür" wurde die Feuerwehr Emsbüren am Mittwochmittag zu einem Einsatz im Ortsteil Berge alarmiert. Über die DRK Hausnotrufzentrale Lingen erreichte die Einsatzleitstelle in Meppen ein Hilfeersuchen. Ein Anwohner betätigte seinen Notrufknopf. Mehrmalige Versuche der Notrufzentrale, mit dem Anwohner Kontakt aufzunehmen, schlugen fehl. So wurden schließlich Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr alarmiert.

    Die zuerst an der Einsatzstelle eintreffende Feuerwehr konnte sich Zutritt zur Wohnung verschaffen. Nach kurzer Suche fanden Einsatzkräfte den Mann neben seinem Bett liegen. Die Feuerwehr betreute bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes den Patienten.

     

    Bericht: Sebastian Borgel