Ölspur


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 3198
Einsatzort Details

Darwinstraße
Datum 26.09.2014
Alarmierungszeit 11:58 Uhr
Einsatzende 12:40 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter Stv. GemBM Thomas Fangmeyer
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren

Einsatzbericht

Zur Beseitigung einer Ölspur musste die Feuerwehr Emsbüren am Freitag Mittag ausrücken. Im Gewerbegebiet an der A31 zog sich auf der Darwinstraße eine ca. 300m lange Ölspur entlang. 

Mit Bindemittel wurde das Öl gebunden und somit die Umweltverschmutzung beseitigt. 

 

Bericht: Sebastian Borgel