Ausleuchten einer Unfallstelle


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 2152
Einsatzort Details

Schüttorfer Straße (L40), Berge
Datum 08.12.2018
Alarmierungszeit 02:50 Uhr
Einsatzende 05:00 Uhr
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzleiter Gruppenführer Marcel Mers
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Polizei
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    In der Nacht zu Samstag wurden wir von der Polizei zu einem Einsatz im Ortsteil Berge angefordert. Nachdem es auf der Schüttorfer Straße (L40) zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam, forderte uns die Polizei an, um für die Unfallaufnahme die Einsatzstelle auszuleuchten.

    Wir waren mit 13 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort.

     

    Weiteres