Person in Gefahr


Fehlalarm
Zugriffe 825
Einsatzort Details

Listrup
Datum 17.11.2018
Alarmierungszeit 04:27 Uhr
Einsatzende 05:00 Uhr
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Polizei
    Fehlalarm

    Einsatzbericht

    Am frühen Samstagmorgen wurden wir von der Polizei zur Unterstützung angefordert. Im Ortsteil Listrup war eine Person in Gefahr geraten.

    Kurz nach Ausrücken der ersten Fahrzeuge, teilte die  Polizei mit, dass ein Einsatz der Feuerwehr nicht mehr erforderlich ist. Wir konnten daraufhin die Alarmfahrt abbrechen und ins Feuerwehrhaus zurückkehren.

    Wir waren mit 10 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen ausgerückt.