Keller lenzen


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 1052
Einsatzort Details

Eschstraße, Emsbüren
Datum 05.02.2019
Alarmierungszeit 09:00 Uhr
Einsatzende 12:00 Uhr
Alarmierungsart Telefon
Einsatzleiter Zugführer Michael Egbring
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am Dienstagmorgen wurde dem Gemeindebrandmeister telefonisch ein Einsatz in der Eschstraße im Ortsteil Emsbüren gemeldet. In einem Wohnhaus war Wasser in den Keller eingedrungen.

Der Gemeindebrandmeister verständigte Einsatzkräfte, die daraufhin die Einsatzstelle anfuhren.

Vor Ort standen die Kellerräume des Einfamilienhauses etwa knietief unter Wasser. Durch den Einsatz einer Tauchpumpe und eines Nasssaugers konnte nach rund zwei Stunden das Wasser aus dem Keller beseitigt werden.

Vor Ort waren wir mit dem Rüstwagen, einem Mannschaftransportfahrzeug und sechs Einsatzkräften.