Ölspur


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 743
Einsatzort Details

Bernte, Emsbüren
Datum 22.05.2018
Alarmierungszeit 15:22 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter Zugführer Michael Egbring
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Zur Beseitigung einer Ölspur wurde die Feuerwehr Emsbüren am Dienstagnachmittag in die Ortschaft Bernte gerufen. Auf einer Gemeindestraße war eine etwa 200m lange Ölspur. Passanten entdeckten die Verschmutzung und informierten die Polizei. Zur Aufnahme des Öls und Reinigung der Straße verständigte die Polizei schließlich die Feuerwehr Emsbüren.

Durch das Auftragen und Aufnehmen von Bindemittel konnte die Umweltverschmutzung von der Fahrbahn entfernt und die Rutschgefahr gebannt werden.

Im Einsatz waren 8 Einsatzkräfte und drei Fahrzeuge der Feuerwehr Emsbüren.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder