Erstversorgung


Verkehrsunfall
Zugriffe 1775
Einsatzort Details

In der Maate (L40), Emsbüren
Datum 11.06.2018
Alarmierungszeit 19:00 Uhr
Einsatzende 19:45 Uhr
Alarmierungsart Funk
Einsatzleiter Gruppenführer Marcel Mers
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
DRK Emsland
Polizei
    Verkehrsunfall

    Einsatzbericht

    Kurz vor Beginn des wöchentlichen Übungsdienstes kam es unmittelbar vor dem Feuerwehrgerätehaus zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer kam aus noch unbekannten Gründen zu Sturz und verletzte sich schwer.

    Feuerwehrarzt und weitere Einsatzkräfte, die bereits am Feuerwehrhaus waren, eilten zur Unfallstelle und führten eine medizinische Erstversorgung durch. Weiterhin wurde die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Polizei abgesichert.

    Der Rettungswagen Salzbergen brachte den Verunfallten schließlich ins Krankenhaus nach Lingen.