Öl Benzin aus Traktor


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 1599
Einsatzort Details

Elbergen, Emsbüren
Datum 08.04.2018
Alarmierungszeit 07:58 Uhr
Einsatzende 10:00 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Polizei
    Untere Wasserbehörde
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Am frühen Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Emsbüren zu einem Einsatz in den Ortsteil Elbergen gerufen. Nachdem aus einem aufgebohrten Kraftstofftank eines Traktors eine größere Menge Diesel auslief, alarmierte die Polizei die Feuerwehr zur Beseitigung des Umweltschadens.

      Vor Ort nahm die Feuerwehr Emsbüren den Diesel mit Bindemittel auf. Da auch Teile des angrenzenden Erdbodens von der Verschmutzung betroffen waren, wurde der kontaminierte Bereich großzügig ausgekoffert. Die endgültigte Reinigung übernahm schließlich eine Fachfirma.

      Vor Ort war die Feuerwehr Emsbüren mit 16 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen. Ebenso waren die Polizei Lingen und Vertreter der Unteren Wasserbehörde des Landkreises im Einsatz.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder