Auslösung Heimrauchmelder


Fehlalarm
Zugriffe 1727
Einsatzort Details

Papenstraße, Emsbüren
Datum 10.02.2018
Alarmierungszeit 18:07 Uhr
Einsatzende 18:45 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter Zugführer Jürgen Fischer
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Fehlalarm

Einsatzbericht

Zum zweiten Einsatz des Tages wurde die Freiwillige Feuerwehr Emsbüren am Samstagabend in die Papenstraße gerufen. Der Anwohner einer Obergeschosswohnung hatte einen piependen Ton wahrgenommen. Er nahm an, dass es sich um einen ausgelösten Rauchmelder handeln könnte und alarmierte die Feuerwehr.

Nach einer kurzen Kontrolle konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Für den piependen Ton war kein Rauchmelder veranwortlich. Es lag auch kein Brandereignis vor.

Die Feuerwehr Emsbüren konnte den Einsatz ohne ein weiteres Eingreifen beenden. Im Einsatz waren drei Fahrzeuge und 16 Einsatzkräfte.