Wasserrohrbruch


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 3340
Einsatzort Details

Glatzer Straße, Leschede
Datum 19.08.2014
Alarmierungszeit 05:43 Uhr
Einsatzende 07:45 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter GemBM Werner Kley
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Wasserverband Lingener Land
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    "Land unter" - so hieß es am frühen Dienstagmorgen in der Glatzer Straße. Durch einen Wasserrohrbruch war die gesamte Straße sowie Teile angrenzender Straßen überflutet.

    Zunächst musste die Wasserzufuhr gestoppt werden. Hierzu wurden sämtliche Wasserzuleitungen abgeschiebert. Weiterhin sperrten wir die Einsatzstelle ab. Im Bereich der Bruchstelle entstand ein riesen Krater.

    Die endgültigen Maßnahmen ergriff der Wasserverband Lingener Land.

     

    Bericht und Fotos: Sebastian Borgel

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder