H1Y Notfalltüröffnung


    Fehlalarm
    Zugriffe 3745
    Einsatzort Details

    Papenstraße, Emsbüren
    Datum 02.07.2022
    Alarmierungszeit 15:58 Uhr
    Einsatzende 16:30 Uhr
    Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
    Einsatzleiter Gruppenführer Sebastian Borgel
    Mannschaftsstärke 6
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    DRK Emsland
    Fehlalarm

    Einsatzbericht

    Mit dem Alarmstichwort "H1Y Person hinter verschlossener Tür" wurden wir am Samstagnachmittag zu einem Mehrfamilienhaus in der Papenstraße gerufen. Gemeldet wurde die aktive Auslösung eines Hausnotrufes. Da zunächst kein Kontakt zur Anwohnerin hergestellt werden konnte, alarmierte die Hausnotrufzentrale Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.

    Kurz nach unserem Eintreffen meldete die Einsatzleitstelle, dass die Hausnotrufzentrale den Kontakt herstellen konnte und kein Eingreifen der Feuerwehr und des Rettungsdienste erforderlich sei. Der Gruppenführer kontrollierte die Wohnung. Die gemeldete Lage bestätigte sich. Die Anwohnerin war wohlauf. Somit konnten wir ohne weiteren Maßnahmen einrücken.

    Vor Ort waren wir mit sechs Einsatzkräften und dem HLF 20/16. Der bereits ausgerückte RW 2 konnte die Alarmfahrt abbrechen und ins Feuerwehrhaus zurückkehren. (SB)