H1Y Notfalltüröffnung


    Fehlalarm
    Zugriffe 4118
    Einsatzort Details

    Im Windfeld, Emsbüren
    Datum 30.03.2022
    Alarmierungszeit 21:02 Uhr
    Einsatzende 21:40 Uhr
    Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
    Einsatzleiter stv. GemBM Thomas Fangmeyer
    Mannschaftsstärke 13
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    DRK Emsland
    Polizei
      Fehlalarm

      Einsatzbericht

      Mit dem Alarmstichwort "H1Y Person hinter verschlossener Tür" wurden wir am späten Mittwochabend in die Straße "Im Windfeld" gerufen. Über den Notruf der Polizei wurde eine hilflose Person in einem Wohnhaus gemeldet.

      Ein Eingreifen der Rettungskräfte war jedoch nicht notwendig. Als die ersteintreffenden Kräfte im Rahmen der Erkundung zunächst an der angegebenen Adresse klingelten, öffnete die Anwohnerin wohlauf die Tür. Eine Rückfrage in der Leitstelle ergab keine weiteren Erkenntnisse, sodass der Einsatz aller Kräfte ohne weitergehende Maßnahmen beendet werden konnte.

      Vor Ort waren wir mit 13 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen. Ebenso war ein Streifenwagen der Polizei im Einsatz und der Rettungswagen Salzbergen. (SB)