H1Y Notfalltüröffnung


    Technische Hilfeleistung
    Zugriffe 5049
    Einsatzort Details

    Berge, Emsbüren
    Datum 04.06.2021
    Alarmierungszeit 11:07 Uhr
    Einsatzende 12:15 Uhr
    Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
    Einsatzleiter stv. GemBM Thomas Fangmeyer
    Mannschaftsstärke 12
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    DRK Emsland
    Polizei
      DRK Grafschaft Bentheim
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Nur wenige Stunden nach dem letzten Einsatz wurden wir am frühen Freitagmittag mit dem Alarmstichwort "H1Y Person hinter verschlossener Tür" erneut in den Ortsteil Berge gerufen. Ein Pflegedienst verständigte die Feuerwehr, den Rettungsdienst und die Polizei, nachdem ein Patient nicht zu erreichen war.

      Vor Ort verschafften wir uns nach einer Erkundung schadlos über ein Fenster Zugang zur Wohnung. Leider konnten wir den Bewohner nur noch leblos auffinden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

      Polizei, Rettungsdienst und Notarzt übernahmen die weiteren Einsatzmaßnahmen.

      Vor Ort waren wir mit drei Einsatzfahrzeugen und 12 Einsatzkräften. Ebenso waren der Rettungswagen aus Salzbrgen, das Notarzteinsatzfahrzeug aus Nordhorn und mehrere Kräfte der Polizei vor Ort. (SB)