H2 Wasser Hund in Ems


    Technische Hilfeleistung
    Zugriffe 5450
    Einsatzort Details

    Ems bei Mehringen
    Datum 13.02.2021
    Alarmierungszeit 14:57 Uhr
    Einsatzende 16:00 Uhr
    Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
    Einsatzleiter GF Florian Fahrendorf
    Mannschaftsstärke 19
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    DRK Emsland
      DLRG Emsbüren
        Technische Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Mit dem Einsatztstichwort H2_Wasser wurden wir am Samstagnachmittag zur Ems in Mehringen alarmiert.

        Dort ist ein Hund durch die Eisdecke gebrochen und in den Fluss gefallen.

        Während sich der MTF 1 mit dem Boot zur Slipanlage in Mehringen begab und die restlichen Kräfte die Einsatzstelle anfuhren, bekamen wir durch die Einsatzleitstelle eine weitere Meldung. Der Hund wurde bereits aus der Ems gerettet, aber eine Versorgung für die Retterin sei weiterhin notwendig.

         

        Somit fuhren das HLF der ELW und der MTF2 zur Betreuung die Einsatzstelle an, wobei die restlichen Fahrzeuge ihre Anfahrt beenden konnten.

         

        Die Person die den Hund gerettet hat wurde an den Rettungsdienst übergeben und der Hund zur Untersuchung zum örtlichen Tierarzt gebracht.

        Die DLRG Emsbüren musste nicht mehr eingreifen.

        (TF)

         

         

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder