Keller lenzen


    Technische Hilfeleistung
    Zugriffe 13145
    Einsatzort Details

    Heßbergstraße, Elbergen
    Datum 14.06.2017
    Alarmierungszeit 17:55 Uhr
    Einsatzende 19:30 Uhr
    Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
    Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
    Mannschaftsstärke 11
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Zu einem Einsatz wurde die Feuerwehr Emsbüren am Mittwochabend in die Heßbergstraße nach Elbergen gerufen. In einem Einfamilienhaus stand der Keller etwa 40cm unter Wasser.

    Durch den Einsatz einer Tauchpumpe wurde das Wasser aus dem Kellergeschoss gepumpt. Mit Gummiabzieher und einem Nasssauger wurden abschließend letzte Wasserrückstände beseitigt.

    Als Ursache für den Wasserschaden wurde ein gerissener Schlauch an einer Hauswasserpumpe ermittelt.

    Die Feuerwehr Emsbüren war mit 11 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder