Containerbrand


    Kleinbrand (KB)
    Zugriffe 12769
    Einsatzort Details

    Industriestraße, Mehringen
    Datum 19.11.2016
    Alarmierungszeit 15:11 Uhr
    Einsatzende 16:20 Uhr
    Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
    Einsatzleiter Zugführer Jürgen Fischer
    Mannschaftsstärke 13
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    Polizei
      Kleinbrand (KB)

      Einsatzbericht

      Rund zwei Stunden nach dem letzten Einsatz lösten die Funkmeldeempfänger einer Alarmgruppe erneut aus. Gemeldet wurde ein Containerbrand auf dem Gelände einer bitumenverarbeitenden Firma im Industriegebiet Mehringen. Schon während der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz aus

      Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der Inhalt eines Restmüllcontainers in voller Ausdehnung. Da die Firma durch einen etwa 2m hohen Zaun eingefriedet war, musste zunächst ein Zugang mittels Steckleiterteile geschaffen werden. Nachdem der Brandort erreichbar war, konnte ein Trupp unter schwerem Atemschutz das Feuer rasch löschen. Mit einer Forke wurde der Inhalt auseinandergetragen, was sich positiv auf den Löscherfolg auswirkte. Abschließend wurde der gesamte Container mit Schaum gefüllt, um ein Neuentfachen des Feuers zu vermeiden.

      Neben der Feuerwehr war auch die Polizei am Einsatzort. Sie nahm Ermittlungen zur Brandursache auf, die zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar ist.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder