PKW Brand


Kleinbrand (KB)
Zugriffe 2839
Einsatzort Details

BAB 31 nach Norden, Km 105
Datum 18.09.2016
Alarmierungszeit 18:33 Uhr
Einsatzende 19:45 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Autobahnpolizei
    Kleinbrand (KB)

    Einsatzbericht

    Der 62. Einsatz des Jahres führte die Freiwillige Feuerwehr Emsbüren auf die Bundesautobahn 31. Am Sonntagabend war es aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand im Motorraum eines PKW gekommen.

    Ersthelfer konnten das Feuer durch die Vornahme eines Feuerlöschers soweit eindämmen, dass die ausgerückten Einsatzkräfte lediglich Nachlöscharbeiten durchführen mussten. Mit der Wärmebildkamera wurde das Auto auf Glutnester kontrolliert. In Zusammenarbeit mit der Autobahnpolizei wurde die Autobahn einspurig abgesichert.

    Ein Abschleppunternehmer sorgte für den Abtransport des nicht mehr fahrbereiten Autos.

     

    Weiteres

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder