Auslösung Heimrauchmelder


Fehlalarm
Zugriffe 563
Einsatzort Details

Mehringer Straße, Emsbüren
Datum 15.05.2018
Alarmierungszeit 21:06 Uhr
Einsatzende 21:30 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
Fehlalarm

Einsatzbericht

Zu einem ausgelösten Heimrauchmelder wurde die Feuerwehr Emsbüren am Dienstagabend in die Mehringer Straße  zur Einrichtung für Betreutes Wohnen gerufen. Ein Anwohner hatte seinen Notrufknopf betätigt. Dem daraufhin mit ihm verbundenen Mitarbeiter der Hausnotrufzentrale teilte er mit, dass in seiner Wohnung ein Rauchmelder ausgelöst hätte. Die Hausnotrufzentrale alarmierte daraufhin die Feuerwehr.

Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Es lag kein Brandereignis vor. Die Ursache für das Auslösen des Rauchmelders konnte nicht ermittelt werden.

Die Feuerwehr Emsbüren war mit 20 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen vor Ort.